Die große Hitchcock-Retrospektive

Eigentlich müsste man – also ich – den kommenden Monat jeden Abend im Kino verbringen. Das Babylon zeigt in der Zeit vom 17. Juni bis 14. Juli nicht alle, aber sehr viele Hitchcock-Filme. Das ist eine einmalige Gelegenheit, diese Filme auch mal auf der großen Leinwand zu erleben. Die Auswahl fällt mir da sehr sehr schwer. Und das schönste ist: Wenn ich nichts übersehen habe, laufen alle Tonfilme im englischen Original mit Untertiteln. Hier die Liste:

  • THE PLEASURE GARDEN [Irrgarten der Leidenschaft] (1925)
  • THE LODGER [DER MIETER] (1926)
  • BLACKMAIL [ERPRESSUNG] (1929)
  • MURDER [MORD! – SIR JOHN GREIFT EIN] (1930)
  • 39 STEPS [DIE 39 STUFEN] (1935)
  • SABOTAGE [SABOTAGE] (1936)
  • YOUNG AND INNOCENT [JUNG UND UNSCHULDIG] (1937)
  • THE LADY VANISHES [EINE DAME VERSCHWINDET] (1938)
  • REBECCA (1940)
  • FOREIGN CORRESPONDENT [DER AUSLANDSKORRESPONDENT] (1940)
  • SUSPICION [VERDACHT] (1941)
  • SABOTEUR [SABOTEURE] (1942)
  • SHADOW OF DOUBT [IM SCHATTEN DES ZWEIFELS] (1943)
  • SPELLBOUND [ICH KÄMPFE UM DICH] (1945)
  • NOTORIOUS [BERÜCHTIGT] (1946)
  • ROPE [COCTAIL FÜR EINE LEICHE] (1948)
  • STAGE FRIGHT [DIE ROTE LOLA] (1950)
  • STRANGERS ON A TRAIN [DER FREMDE IM ZUG] (1951)
  • I CONFESS [ICH BEICHTE] (1953)
  • DIAL M FOR MURDER [BEI ANRUF – MORD] (1954)
  • REAR WINDOW [FENSTER ZUM HOF] (1954)
  • TO CATCH A THIEF [ÜBER DEN DÄCHERN VON NIZZA] (1955)
  • THE TROUBLE WITH HARRY [IMMER ÄRGER MIT HARRY] (1955)
  • THE WRONG MAN [DER FALSCHE MAN] (1956)
  • THE MAN WHO KNEW TOO MUCH [MANN, DER ZUVIEL WUSSTE] (1956)
  • VERTIGO [VERTIGO – AUS DEM REICH DER TOTEN] (1958)
  • NORTH BY NORTHWEST [DER UNSICHTBARE DRITTE] (1959)
  • PSYCHO (1960)
  • THE BIRDS [DIE VÖGEL] (1963)
  • MARNIE (1964)
  • TORN CURTAIN [DER ZERRISSENE VORHANG] (1966)
  • TOPAZ [TOPAS] (1969)
  • FRENZY (1972)
  • FAMILY PLOT [FAMILIENGRAB] (1976)

Hier zum Warmwerden die Kartoffellaster-Szene aus Frenzy:

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=wq_3J68ab_M&feature=related[/youtube]

[via 5 Filmfreunde]

Eine Antwort auf „Die große Hitchcock-Retrospektive“

  1. Ich bin sehr neidisch. Seit ich damals im Studium ein Semester nur Hitchcock gemacht hatte (VL und Seminar) bin ich totaler Junkie :)

Kommentare sind geschlossen.