sofa die ennomane

18. September 2009

Und alle so: Yeah!

Ein kleiner politischer Witz, geschmiert auf ein Plakat, machte die Runde im Web:

4aaf2b79ef3e97378ce744cf24a163ba

Der schrie natürlich danach, in die Praxis umgesetzt werden, also zwischen zwei Terminen schnell rüber zum Gänsemarkt und tatsächlich: Frau Merkel redet und nach jedem einzelnen Satz ruft die Menge voller Überzeugung Yeah! Zu Anfang scheinen sich die CDU-Politiker auf dem Podium zu freuen, während Frau Merkel sich während ihrer Rede nichts anmerken lässt. Eine wunderschöne Abwandlung des guten alten Bullshit-Bingo, und eine verdammt lustige: Wir können bald nicht mehr vor lachen.

Link: Und alle so Yeah! (1) Pointe am Schluss: Kurz nach Ende der Rede rief ich laut “Zugabe!“, was sofort aufgenommen und von vielen Stimmen wiederholt wurde und einen wunderschönen Chor ergab – ein einmaliges Gefühl… Leider kam Frau Merkel dem Wunsch nach Zugabe nicht nach.

(Das zweite Video ist nicht von mir)

Flattr this!

Kommentare

  1. Comment von aristokitten | 18. Sep. 2009 um 22:37:37

    Sehr witzig…ein befreiender und denkwürdiger Moment und vor allem die einzig richtige Antwort auf diesen Wahlkampf.

    Yyyeah!

    P.S. Wer hat denn im Vorprogramm gespielt?

  2. [...] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von Jan Filter und dandeman83. dandeman83 sagte: RT @ennomane Gebloggt: "Und alle so: Yeah!" http://u.nu/57m93 #Merkel #Hamburg #Gänsemarkt #Video [...]

  3. Comment von PiratenPiet | 18. Sep. 2009 um 22:38:47

    Wie geil ist das denn xD

  4. Comment von Pinguwien | 18. Sep. 2009 um 22:40:54

    Wow, hätte nicht gedacht dass da viele mitmachen, aber… toll! :-) Made my day, danke dafür.

  5. Comment von Willy | 18. Sep. 2009 um 22:50:36

    Grandios, einfach herrlich :)

  6. Comment von Anne Alter | 18. Sep. 2009 um 23:15:24

    YEEEEAH!!!

  7. Pingback von Und alle so: Yeaahh – Flashmob in Hamburg | Spreeblick | 18. Sep. 2009 um 23:42:46

    [...] [via] [...]

  8. Comment von Markus Zeller | 19. Sep. 2009 um 08:27:57

    Da wäre ich zu gerne dabei gewesen. Wundert mich aber schon, dass die Massen so lange zusammenhalten. Wird das Volk durch schlechte Politik doch wieder sozial?

  9. [...] http://www.ennomane.de/2009/09/18/und-alle-so-yeah/ a few seconds ago from api [...]

  10. Comment von Armin S. aus HD | 20. Sep. 2009 um 04:19:46

    Das sollte man doch zur Routine werden lassen, vllt. schnallen die dann mal was @-Leute von dieser Politik und deren Netzsperren so halten.
    Informiert mich bitte wenn´s soweit ist ….

    Gruß Armin

    allesoyeah@googlemail.com

  11. Comment von willem | 20. Sep. 2009 um 12:31:19

    Noch lustiger fand ich folgendes:
    Merkel verspätete sich, die Einheizband musste improvisieren und: ob es subversiv war oder gedankenlos, das Lied, das erklang bevor Merkel die Bühne betrat ,kam von Abba: Waterloo – Finally facing my Waterloo. Da war das Gelächter hinter den Absperrungen groß und gleich gings los, Rufe erschallen „CDU:Waterluu“. Hihi².
    Herz-Licht
    willem

  12. Comment von L3n72n | 20. Sep. 2009 um 20:13:14

    Geiles ding, ich wäre gerne dabei gewesen…

  13. Comment von Michael | 21. Sep. 2009 um 17:54:51

Comments are closed